Ende März fand zum Thema: „Neues aus Orthopädie und Unfallchirurgie“ im Audi-Forum unser 2. Symposium statt. Wie bereits im Jahr 2017 wieder eine erfolgreiche Veranstaltung, die mit einer Führung durch das Werk
der Fa. Audi begann. Im Mittelpunkt standen für die 60 Zuhörer Vorträge zu Neuerungen aus dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie. Hier konnte Dr. Brand als Gastreferenten sowohl Herrn Dr. Sobau, Arcusklinik Pforzheim als auch Herrn Ntounas, Novotergum-Zentrum Neckarsulm begrüßen. Daneben blieb viel Zeit zum persönlichen Kennenlernen und fachlichen Austausch.

Nach viel positiver Resonanz der Teilnehmer freuen wir uns auf das 3. MediCross-Symposium!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü