Nach einer überragenden Saison feierten die Steelers, ihr Trainer- und Betreuerteam sowie Mannschaftsarzt Dr. Boris Brand zusammen mit den Eishockeyfans den Gewinn der Meisterschaft in der DEL2. Gestartet wurde am Samstag mit dem offiziellen Teil und der Ehrung durch Bietigheim’s Bürgermeister J. Kölz am Viadukt. Unter dem Jubel der großen Fangemeinde präsentierte die Mannschaft den Pokal und ließ sich gebührend feiern. Weiter ging es im Korso auf einem offenen LKW zur EgeTrans Arena, wo bis in die Nacht hinein ausgelassen gefeiert wurde.

Das MediCross-Team gratuliert den Steelers ganz herzlich zur gewonnenen Meisterschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü