Die ehemals von Dr. Brand betreuten Schwäbisch Hall Unicorns haben zum dritten Mal nach 2011 und 2012 den German Bowl im American Football gewonnen. Sie besiegten am Samstag die Braunschweig Lions in einem spannenden Spiel mit 14:13 (7:13) und feierten im vierten Final-Duell den ersten Erfolg gegen den Rekordchampion aus Niedersachsen.

Das MediCross-Team gratuliert ganz herzlich zur Deutschen Meisterschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü