Um die neusten Fortschritte und Erkenntnisse auf dem Gebiet der Unfallchirurgie und Orthopädie zu erhalten, haben Dr. Roberto Giacin und Dr. Boris Brand am letzten Wochenende an der 33. Unfallmedizinischen Tagung in Mainz teilgenommen. Damit soll der hohe Standard der Behandlung von Schul- und Arbeitsunfällen weiter verbessert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü